Karriere bei ADVITOS

Die Mitwirkung und das Engagement unseres Teams ist der Schlüssel zum Erfolg

Wir bieten Ihnen an:

  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
  • die Möglichkeit, an der Entwicklung sehr innovativer Medizintechnik mitzuwirken
  • Arbeiten in einem interdisziplinären, internationalen Team
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten
  • offene Fehlerkultur

Für Studenten/-innen

ADVITOS GmbH vergibt regelmäßig anspruchsvolle Praktika und Abschlussarbeiten in allen geschäftsrelevanten Bereichen, z.B. in Forschung und Entwicklung, Usability, Produktion und Logistik, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement und Regulatorisches, Technische Redaktion, Marketing und Management.
Seit der Firmengründung wurden bereits über 50 Master-, Bachelor-, Diplomarbeiten und Dissertationen betreut und erfolgreich bei ADVITOS GmbH angefertigt.

 

Vielfalt ist uns wichtig.
Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihrer Nationalität, ihres Geschlechts, einer Behinderung, ihres Alters oder ihrer sexuellen Orientierung.

 

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email
(aus IT-Sicherheitsgründen ausschließlich in pdf-Form) oder per Post an:

ADVITOS GmbH
Peter Kincer
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München

Tel: +49 89 4111 842 24
bewerbung@advitos.com

Zur weiteren Unterstützung unseres Teams suchen wir ständig motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir freuen uns über vollständige und aussagekräftige Initiativbewerbungen oder Bewerbungen auf die im Folgenden aufgeführten Ausschreibungen.
  • Stellenangebote bei ADVITOS

    Clinical Regulatory Affairs Manager (m/w/div)
    PDF

    Zur Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

     

    Clinical Regulatory Affairs Manager (m/w/div)

     

    Aufgaben:

     

    • Begleitung und Durchführung von Zulassungen (national, international) verbunden mit der CE-Konformitätsbewertung und der Erstellung der technischen Dokumentation für die Zulassung
    • Erstellung und Pflege der Dokumentationen und Produktinfomationen und Prüfung der Aktualisierung und Compliance gemäß der geltenden Gesetze, Richtlinien und jeweiligen Normen
    • Durchführung von Post-Market Surveillance Aktivitäten gemäß Medical Device Regulation (EU-MDR …)
    • Med-wiss. Support für angrenzende Fachabteilungen (Marketing, Regulatory Affairs, Foschung und Entwicklung)
    • Betreuung von Meinungsbildnern und Studiengruppen sowie Betreuung von Post Market Surveillance Aktivitäten

     

    Anforderungsprofil:

     

    • Studium in einem der folgenden Fächer: Humanmedizin, Pharmazie, Veterinärmedizin, Biologie oder in einer vergleichbaren Naturwissenschaft; Promotion oder PhD wünschenswert, aber kein Muss
    • Erfahrung mit medizinischen und naturwissenschaftlichen Datenbanken (z.B. PubMed, Cochrane)
    • Erfahrung im und Freude am “medical writing” für verschiedene Zielgruppen und in der Auswertung Klinischer Daten und systematischer Recherche
    • Kenntnisse in den regulatorischen Anforderungen (MDR, MDD, ISO 13485, MEDDEV 2.7/1)
    • Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift, sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

     

    Wir bieten:      

                                                 

    • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
    • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten, internationalen Team
    • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit
    • Möglichkeit von Arbeitgeber-Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge

     

    Kontakt:

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich in pdf-Form an:

     

    Herr Peter Kincer                                                                                               bewerbung@advitos.com

     

    Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

    Clinical Affairs Scientist (m/w/div)
    PDF

    Zur Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

     

    Clinical Affairs Scientist (m/w/div)

     

    Aufgaben:

     

    Sie unterstützen bei allen medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten, z.B.:

     

    • Vorbereitung, Erstellung und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Artikeln
    • Konzeption, Planung sowie med.-wiss. Support von klinischen Studien
    • Durchführung von Literaturreserchen in Bereich der Medizin
    • Analyse, Interpretation und Zusammenfassung klinischer Daten
    • Med.-wiss. Support für angrenzende Fachabteilungen (Marketing, , Foschung und Entwicklung)
    • Betreuung von Meinungsbildnern und Studiengruppen sowie Betreuung von Post Market Surveillance Aktivitäten
    • Recherche- und Forschungstätigkeiten zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte

     

    Anforderungsprofil:

     

    • Studium in einem der folgenden Fächer: Humanmedizin, Pharmazie, Veterinärmedizin, Biologie oder in einer vergleichbaren Naturwissenschaft; Promotion oder PhD wünschenswert, aber kein Muss
    • Erfahrung mit medizinischen und naturwissenschaftlichen Datenbanken (z.B. PubMed, Cochrane)
    • Erfahrung im und Freude am “medical writing” für verschiedene Zielgruppen und in der Auswertung Klinischer Daten und systematischer Recherche
    • Kenntnisse in den regulatorischen Anforderungen wünschenswert
    • Kenntnisse mit Klinischen Studien und Klinischen Prüfungen bzw. als Clinical Research Associate
    • Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

     

    Wir bieten:      

                                                 

    • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
    • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten, internationalen Team
    • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit
    • Möglichkeit von Arbeitgeber-Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge

     

    Kontakt:

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich in pdf-Form an:

     

    Herr Peter Kincer                                                                                                               bewerbung@advitos.com

     

    Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

    Service-Ingenieur Medizintechnik (m/w/div)
    PDF

    Zur Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

     

    Service-Ingenieur Medizintechnik (m/w/div)

     

    Aufgaben:

     

    • Schnittstelle zw. Service und Produktentwicklung sowie Anwendungsberatung am Standort in München
    • Strategieentwicklung und -umsetzung des nationalen und internationalen Service der Produkte
    • Normgerechte Etablierung und Pflege der nationalen und internationalen Service-Dokumentation
    • Systematische Fehler- und Komponentenanalyse am Medizin-Gerät in Kooperation mit der Entwicklung (F&E)
    • Vorbereitung des Service für weitere europäische Länder in Bezug auf lokale Rahmenbedingungen
    • Auswertung und Bewertung von Produktstatistiken und Kundenreklamationen
    • Verbesserung des Service-Schulungs-Konzepts

     

    Anforderungsprofil:

     

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung mit Medizinprodukten oder Medizintechnik in Krankenhäusern
    • Fundierte Kenntnisse servicebezogener Normen und Verordnungen für Medizinprodukte
      (z.B. DIN 62353, MPBetrV) gewünscht
    • Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
    • Kenntnisse im Bereich der Technischen Dokumentation
    • gute Kenntnisse von Office-Anwendungen und Service-Tools (z.B. Office 365, AltiumDesigner, SolidWorks, Polarion)
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprache von Vorteil
    • eine eigenständige und analytische Arbeitsweise sowie Kenntnisse im Projektmanagement runden Ihr Profil ab

     

    Wir bieten:

     

    • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
    • Arbeiten in einem motivierten, internationalen Team, angenehmes und modernes Arbeitsumfeld, sowie flexible Arbeitszeiten
    • Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen mit betrieblicher Altersvorsorge, monatlichen Sachgutscheinen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Familienfreundliche Arbeits- und Urlaubsplanung
    • Zentraler Standort am Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
    • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit

     

    Kontakt:

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins in pdf-Form an:

     

    Volker Fischer                                                                                                       bewerbung@advitos.com

     

    Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

    Service-Techniker Medizintechnik (m/w/div)
    PDF

    Zur Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

     

    Service-Techniker Medizintechnik (m/w/div)

     

    Aufgaben:

     

    • Weiterentwicklung der technischen Dokumentation wie Servicehandbuch und Ersatzteilkonzept
    • Systematische Fehler- und Komponentenanalyse am Medizin-Gerät
    • Service-Bereitschaft an Wochenenden (Aufteilung der WE und Feiertage unter mehreren Teammitgliedern)
    • Vorbereitung des Service für weitere europäische Länder in Bezug auf lokale Rahmenbedingungen
    • Auswertung und Bewertung von Produktstatistiken und Kundenreklamationen
    • Schnittstelle zwischen Service und Produktentwicklung

     

    Anforderungsprofil:

     

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium / Techniker-Ausbildung der Medizintechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Service von Medizinprodukten oder Medizintechnik in Krankenhäusern
    • Kenntnisse relevanter Normen und Anforderungen (z.B. DIN 62353) von Vorteil
    • Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise und Dokumentationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit, Organisationsvermögen und eine hohe Sozialkompetenz
    • hohe Belastbarkeit, Reisebereitschaft und Spontanität
    • gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
    • gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • eine eigenständige und analytische Arbeitsweise sowie Kenntnisse im Projektmanagement runden Ihr Profil ab

     

    Wir bieten:  

                                                        

    • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
    • Arbeiten in einem motivierten, internationalen Team, angenehmes und modernes Arbeitsumfeld, sowie flexible Arbeitszeiten
    • Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen mit betrieblicher Altersvorsorge, monatlichen Sachgutscheinen und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Familienfreundliche Arbeits- und Urlaubsplanung
    • Zentraler Standort am Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“
    • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit

     

    Kontakt:

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins in pdf-Form an:

     

    Volker Fischer                                                                                                    bewerbung@advitos.com

     

    Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

  • Studentenpraktika

    Praktikant/-in oder Werkstudent/-in (m/w/div) Human Machine Interaction / Usability
    PDF

    Zur Erweiterung des Teams suchen wir ab sofort eine/n

     

    Praktikant/-in oder Werkstudent/-in (m/w/div) Human Machine Interaction / Usability

     

    Aufgaben:

     

    • Durchführung des nutzerzentrierten Entwicklungsprozesses für ein innovatives Medizinproduktes für die Multiorganunterstützung
    • Einarbeitung in die regulatorischen Grundlagen zur Benutzbarkeit von Medizinprodukten
    • Vorbereitung und Durchführung des Usability Engineering Prozesses nach IEC62366
    • Erstellen von Nutzerbeobachtungen und abgeleiteten Nutzeranforderungen
    • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Usability-Evaluierungen
    • Erstellung der (normkonformen) Dokumentation auf Deutsch und Englisch
    • Möglichkeit für anschließende Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit

     

    Anforderungsprofil:

     

    • Motivierte Studierende im Studiengang Usability / Human Factors Engineering (oder vergleichbar) im höheren Semester (ab 5. Semester)
    • Erste Erfahrungen im Bereich Human Factors, User Experience oder Usability
    • Kreativität und ausgeprägte konzeptionelle & gestalterische Fähigkeiten
    • Idealerweise Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Norm IEC 62366 Usability für Medizinprodukte
    • Weitere Kenntnisse in Prototyping-Programmen wie Axure von Vorteil

     

    Wir bieten:

     

    • Optimale Betreuung durch Einbindung in unser erfahrenes und dynamisches Team
    • Einblick in die Arbeitsweise eines innovativen Medizintechnikunternehmens
    • Attraktive Praktikumsvergütung
    • Beginn ab sofort

     

    Kontakt:

     

    Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in pdf-Form an:

     

      Frau Anja Kramer                                                                                bewerbung@advitos.com

     

    Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.